MedAT-Vorbereitung – Soll ich einen Vorbereitungskurs besuchen?

Bei der Vorbereitung zum MedAT lernst du vieles über den Mensch kennen.

In der heutigen Zeit ist es nicht mehr so einfach die optimale Vorbereitung zum MedaT zu finden, da oft überteuerte Preise für die Vorbereitungskurse verlangt werden und das Preis- und Leistungsverhältnis dabei nicht gegeben ist. Deswegen gibt es hier eine Auflistung der gesamten Angebote für den Medizin Aufnahmetest.

Was gibt es für Möglichkeiten zur Vorbereitung zum Medizin Aufnahmetest?

  • selbstständig
  • Vorbereitung mit Freunden/Bekannten
  • Vorbereitungskurs
  • online Lernportal

Für welche du dicht entscheidest ist allein und für sich deine Sache – wir geben dir nur unserer Empfehlungen was uns geholfen hat und auch anderen Medizinstudenten.

MedAT-Vorbereitungskurs

Sowohl der MedAT-H sowie auch MedAT-Z Vorbereitungskurs wird meistens von Medizinstudenten unterrichtet.

Sowohl beim MedAT-H sowie auch MedAT-Z Vorbereitungskurs   wird meistens von Medizinstudenten unterrichtet.

 

Es gibt verschiedene Arten von MedAT-Vorbereitungskursen – einen 3-tägigen, einen 7-tägigen, einen 10 tägigen oder auch Vorbereitungskurse von einem oder auch zwei Semestern (1 Jahr). Abhängig ist das natürlich von deinem aktuellen Wissen und deiner zuvor besuchten Schule/Ausbildung.
Wie bereits erwähnt ist ein MedAT-Vorbereitungskurs äußerst Empfehlenswert, da es einfach unzählige Vorteile bringt und im Gegensatz zu den wenigen Nachteilen komplett überwiegt. Hier der Beweis:

Vorteile des MedAT-Vorbereitungskurs

  1. Expertenwissen
  2. Vergleich mit anderen Studenten
  3. MedAT-Niveau erkennen
  4. genaue und gezielte Vorbereitung
  5. Abedeckung des gesamten Stoffes
  6. top informiert

Nachteile des MedAT-Vorbereitungskurs

  • Kosten
  • zeitaufwenig
  • an einem Ort gebunden

Aus unserer Ansicht sollte, wenn bereits Vorwissen vorhanden ist, ein Mix aus einem Vorbereitungskurs und aus einer Lerngruppe bestehen. Somit hast du alle Vorteile beieinander und kannst immer jemanden Fragen. Wir empfehlen eine 10-tägige MedAT-Vorbereitung und eine Lerngruppe von maximal 5 zukünftigen Medizinstudenten. Die Gefahr bei den größeren Gruppen ist, dass man sich leicht abgelenkt fühlt und nicht immer voll konzentriert ist. Optimal wären 2-3 Leute die dich, wenn du vielleicht einmal keinen Bock hast, motivieren und auch deinen Lernfortschritt anheizen.
Sollte noch kein oder zu wenig Wissen über Biologie, Chemie, Physik oder Mathematik zur Verfügung stehen, dann empfehlen wir sogar einen längeren MedAT-Vorbereitungskurs.

Online Lernportal

die online Testsimulation für den Medizin Aufnahmetest

Anbieter von online Lernportalen bieten auch zusätzlich noch einen online Testsimulation an.

Vor 20 Jahren noch unvorstellbar, aber heute gibt es bereits online Lernportale, welche dich mit Hilfe von Videokursen oder Videoanleitungen, den benötigten Unterrichtsstoff beibringen. Hier wird dir jeder Schritt genau erklärt und so kannst du wirklich hervorragend lernen. Bei diesen online Lernportalen gibt es die Möglichkeit nur Fragen zu üben oder auch zusätzlich das Videomaterial zu bekommen. Es gibt unterschiedliche Unternehmen mit verschiedenen Angeboten zu diversen Preisen.

Online Lernportal Vorteil

  1. billig – im Verhältnis zu den ganzen Kursangeboten
  2. super Anleitungen
  3. tolle Tipps und Tricks
  4. gesamter Stoff kurz und bündig erklärt
  5. an keinen Ort gebunden, sondern überall abrufbar

Nachteile des online Lernportals

  • Stoffgebiet eventuell nicht ganz abgedeckt

Wir empfehlen ein online Lernportal, weil das Preis- Leistungsverhältnis einfach genial ist – die Meisten Kosten zwischen 50-100 Euro und haben einen wirklichen Mehrwert. Man lernt aus diesen Video-Tutorials wirklich äußerst viel.

Selbstständige Vorbereitung

Bei der selbstständigen Vorbereitung bist du ganz auf dich allein gestellt. Du kannst dir deine eigene Zeit gut einteilen. Besonders ideal ist es, wenn du dich länger auf den Medizin Aufnahmetest vorbereitest, dann hast du keinen Zeitstress.

Weitere Vorteile der selbstständigen Vorbereitung

  1. unabhängig
  2. freie Zeiteinteilung
  3. eigenes Tempo

Nachteil der selbstständigen Vorbereitung

  • Selbsterarbeitung des Stoffes
  • kein Expertenwissen
  • kann niemanden fragen

Aus unseren persönlichen Erfahrungen zur Vorbereitung zum Aufnahmetest Medizin können wir dir wirklich sagen, dass die alleinige Vorbereitung sehr anstrengend sein kann und du dir jede Information selbst suchen musst. Möglicherweise weißt du nicht einmal, dass du zu wenig Informationen hast und kannst dich nicht mit anderen austauschen, was sie alles lernen bzw. vernachlässigen.

Vorbereitung mit deinen Freunden/Bekannten

Mit Hilfe von Freunden kann man auch hervorragen lernen. Der Austausch von Informationen und Lösungen verbessern auch deine Leistung.

Mit Hilfe von Freunden kann man sich auf hervorragen lernen. Der Austausch von Informationen und Lösungen verbessern auch deine Leistung.

Eine wirklich tolle Methode, welche auch gerne angewendet wird. Wichtig dabei ist, dass man die richtige Gruppe findet. Da nicht jeder deiner Freunde Medizin studieren will oder einen in der Gruppe hat der dauernd nur Kaffepausen macht und eine Rauchen geht, anstatt richtig mitzuarbeiten damit etwas weitergeht.

Wenn man allein da steht und niemanden hat, hilft dir oft das soziale Netzwerk wie beispielsweise Facebook – wo egal ob in Innsbruck oder Wien oder in einem anderen kleinen Örtchen, zukünftige Medizinstudenten suchen oft nach einem zuverlässigen Lernpartner. Gründe einfach eine Gruppe auf Facebook oder schreib jemanden aus einer Gruppe einfach an, der bei dir in der Nähe wohnt. Trau dich nur!

Vorteile der Vorbereitung mit Anderen

  1. gemeinsam seid ihr stärker
  2. freie Zeiteinteilung
  3. eigenes Tempo

einige Nachteile:

  • zeitaufwendiger
  • Fahrtkosten
  • zeitabhängig

Es sei jedem selbst überlassen, ob er oder sie lieber in einer Gruppe oder alleine lernt – alles hat seine Vor- und Nachteile. Wir empfehlen aber unbedingt einen Vorbereitungskurs zusätzlich zu besuchen.

MedAT-Vorbereitung mit Bücher/Fachbücher

Die alte traditionelle Weise lässt sich hier wieder erkennen. Es gibt noch viele Studenten, welche sich lieber mit den Büchern wie online auf den Medizin Aufnahemtest vorbereiten. Welche Vorteile dies bringt erfährst du gleich. Es gibt die Bücher überall zu erwerben – einerseits kann man sie in den Buchhandlungen kaufen oder online bestellen. Es gibt auch die Möglichkeit die Bücher auf Facebook zu kaufen, da viele Studenten welche den Aufnahmetest bereits geschafft haben, dort die Bücher wieder verkaufen.

Vorteil von der Vorbereitung mit Büchern

  • handlich
  • günstig
  • schnell zum Nachlesen

Nachteile

  • nicht umweltbewusst
  • dicke Bücher
  • verliert Überblick wegen zu großer Auswahl

Ist die MedAT-Vorbereitung wirklich notwendig?

Nein, notwenig ist sie nicht, aber dringend empfehlenswert. Es wird egal in einem Vorbereitungskurs, in einem online Lernportal, in der selbstständigen oder auch Gruppenvorbereitung Wissen vermittelt und das ist das Wesentliche.
Wer den Aufnahmetest Medizin wirklich beim ersten Mal gleich bestehen will, der benötigt einfach eine super Vorbereitung – allein ist das schon zu schaffen, aber oft fehlt die nötige Zeit. Fragen gibt es auch laufend, deswegen braucht jeder von euch auch eine Betreuung. Entscheidet selbst welche Vorbereitung für den MedAT euch zum Erfolg führen wird.